X

MIKRODERMABRASION MÜNCHEN

MIKRODERMABRASION

Bei dieser Methode wird ein Handstück mit Diamantaufsatz unter Vakuum über die Haut geführt. Es erfolgt eine präzise, hochwirksame und dennoch sanfte Abtragung der oberen Hautzellen. Aufgrund der kontrollierten und fremdstofffreien Behandlungsweise eignet sich diese Methode für alle Hauttypen. Die Behandlung ist unter anderem auch am Augemöglich. Im Anschluss erfolgt eine Unterdruckmassage zur Stärkung der Gesichtsmuskulatur (Sofort-Lifting), die Durchblutung wird dadurch angeregt und somit der Hautstoffwechsel verbessert.
Unmittelbar nach der ersten Behandlung zeigt sich ein frischeres, rosiges, glatteres Hautbild mit einer spürbar feineren Textur und gleichmäßigerem Teint. Für ein optimales Ergebnis sind je nach Hautzustand und Behandlungsziel 6 bis 8 Sitzungen empfehlenswert. Bei mehrfacher Anwendung erreicht man eine stetige Verbesserung des Aussehens und der Hautstruktur.
Die Behandlung ist absolut schmerzfrei. Es existieren keine Allergien, da keine Fremdstoffe auf die Haut einwirken. Sie lässt sich problemlos in den Alltag einbauen, eine Regenerationszeit der Haut ist nicht erforderlich.

Microdermabrasion als innovative Behandlungsmethode wird eingesetzt

  • zur sofortigen Verfeinerung der Hautstruktur
  • zur Minderung der Faltentiefe, auch bei Augenfältchen
  • bei grobporiger, unreiner und fettiger Haut
  • bei Akne und Aknenarben
  • bei Altersflecken und hormonell bedingter Pigmentierung (Melasma, Chloasma)
  • zur Narbenbehandlung
  • zur Vorbereitung der Haut zur effektiven Aufnahme von Wirkstoffen

© 2015 Praxisgemeinschaft Nymphenburgerstraße. All Rights Reserved.