X

PHLEBOLOGIE MÜNCHEN

PHLEBOLOGIE

Unter der Bezeichnung Phlebologie werden sämtliche Erkrankungen des peripheren Venensystems zusammengefasst. Gemeinhin zählen dazu Besenreiser, Thrombosen, Krampfadern, Venenentzündungen und Ulzera (Beingeschwüre). Besenreiser sind kleinste erweiterte Hautvenen an den Beinen.

Meist treten sie im Rahmen einer Bindegewebsschwäche auf und sind öfter bei Frauen als bläuliche bis rötliche Äderchen zu finden. Da Besenreiser das erste Erscheinungsbild einer Krampfadererkrankung sein kann, empfehlen wir die Durchführung einer Ultraschalluntersuchung der Beingefäße. Sofern eine Operation notwendig wird, überweisen wie Sie an erfahrene Phlebologen, die in enger Zusammenarbeit mit uns stehen.

  • Ultraschalldoppleruntersuchung der Beinvenen
  • Verödung der Beinvenen (Besenreiser, Sklerosierung, Reticulärvarizen)
  • Lasertherapie der Beinvenen

© 2015 Praxisgemeinschaft Nymphenburgerstraße. All Rights Reserved.